Fussball Manager 14

7 August, 2013 - 15:16 | von Gast | Artikel

Fussball Manager 14

Fakten in der Vorschau

Wieder ist fast ein Jahr vergangen seit dem "Fussball Manager 13" und der "Fussball Manager 14" steht vor der Tür. Bright Future und EA Sports gaben erst kürzlich die ersten Infos zum neuen Spiel bekannt.

Deine Bewertung:

Keine

(159 Bewertungen)
Infos zum Spiel
EA Sports

Wir schauen uns die Änderungen und Neuerungen des Spiels einmal genauer an. Auch unter dem Aspekt welche Wünsche wir hatten. Vor kurzer Zeit haben wir uns einige Vorschläge für den "Fussball Manager 14" aufgeschrieben.

Was wird uns erwarten:

Ganz nett sind die freischaltbaren Features aus dem "FM 14", wie die Team-Matrix, das Managerhaus, die Gerüchteküche und noch weitere Features, die schon von Beginn an nutzbar sind und nicht mehr freigeschaltet werden müssen. Natürlich werden alle Kader der Mannschaften auch auf den aktuellen Stand gebracht. Es werden aber auch zahlreiche Stärkeänderungen bei Spielern vorgenommen.

Insgesamt wird der "Fussball Manager 14" einen etwas anderen Look bekommen. Neue Ladescreens und Club-Wallpaper sorgen für die Abwechslung.

Auch der Textmodus wird einer Änderung unterzogen. Er soll erweitert werden und das Spielerlebnis intensivieren. Lead Designer Gerald Köhler meinte dazu: „Gerade beim Textmodus wollen wir unseren Spielern in diesem Jahr eine Menge neuer Varianten bieten - und dabei wird auch der Humor nicht zu kurz kommen.

  

Was wir leider nicht bekommen:

Auf einen Multiplayer müssen wir höchstwahrscheinlich wieder verzichten. Das ist schade da gerade diese Komponente frischen Wind bringen würde. Vielleicht gibt es dafür in 2 oder 3 Jahren einen richtig coolen Multiplayer. Dafür würden wir auch etwas Geduld haben. Neben einem Multiplayer wird es auch keine Integration der FIFA-Fußballsimulation geben, wie es einmalig bei  der Version aus dem Jahr 2004 der Fall war.  Auch das stimmt uns traurig, denn wir wollen doch am liebsten mit unseren Mannschaften die Spiele selber spielen, das wäre das Sahnehäubchen.

Aussichten:

"Fussball Manager 14" wird sich nicht großartig von der 2013er Version unterscheiden. Bis jetzt sind die Änderungen nicht mehr als ein größeres Update. Warten wir aber ab, vielleicht hat Entwickler Bright Future noch ein Ass in der Hinterhand.

Artikel zu Fussball Manager 14

Fussball Manager 14

Billionen auf dem Konto und alle Lieblingsspieler im Verein? Mit diesem Geld-Cheat für den "Fussball Manager 14...

22.05.2014 | 18:25 Uhr
FM 14 im Test

Wir haben EA Sports "Fussball Manager 14" getestet und verraten euch ob und für wen sich das Datenbankupdate...

01.11.2013 | 14:17 Uhr
Fussball Manager 14

Wieder ist fast ein Jahr vergangen seit dem "Fussball Manager 13" und der "Fussball Manager 14" steht...

07.08.2013 | 15:16 Uhr
OFM

Der "OnlineFussballManager" ist ein kostenloser Fußballmanager, der, ohne irgendeinen Download, im Browser...

07.05.2013 | 11:52 Uhr

News zu Fussball Manager 14

OFM
Der OnlineFussballManager gibt euch die Chance ein cooles Plantronics Gaming Headset zu gewinnen. Macht mit!
28.04.2014 | 15:31 Uhr
Football Manager
Sports Interactive, die Entwickler des „Football Managers“, bedauern die Einstellung des „Fussball Manager...
29.11.2013 | 17:02 Uhr
Fussball Manager 14
Electronic Arts stellt den "Fussball Manager" ein – der "Fussball Manager 14" wird vorerst der letzte...
25.11.2013 | 16:59 Uhr
FM 14
EA SPORTS hat ein Statement zum neuen "Fussball Manager 14" veröffentlicht. Es werden da vor allem die...
28.10.2013 | 19:21 Uhr

Kommentare